20.08.2014
Aktualisierte fem:HELP-App für Android-Handys und iPhones

Bundesministerin Heinisch Hosek präsentierte am 19. August ein aktualisierte Version der fem:Help-App. Unter anderem steht die App nun neben Deutsch auch in den Sprachen Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Türkisch und Englisch zur Verfügung.

Mehr Informationen zur fem:HELP-App finden Sie unter https://www.bmbf.gv.at/frauen/services/fem_help_app.html.