21.07.2014
Manfred Matzka zu Besuch am "A1 Internet für Alle Campus"

Manfred Matzka, Leiter der Präsidialsektion im Bundeskanzleramt, besichtigte gemeinsam mit Hannes Ametsreiter, Generaldirektor A1 und Telekom Austria Group, den "A1 Internet für Alle Campus" im 2. Bezirk in Wien. Sektionschef Matzka erhielt einen umfassenden Einblick in das vielfältige Angebot an kostenlosen Internet-Workshops.

Bereits über 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen wurden bisher in die Welt des World Wide Web eingeführt. Weitere Handy-Signatur-Schulungen in Kooperation mit der Plattform "Digitales Österreich" folgen im Herbst am "A1 Internet für Alle Campus" in der Engerthstraße 169.

Am Freitagnachmittag besuchte Manfred Matzka den "A1 Internet für Alle Campus". Bei seinem Rundgang in Begleitung von A1 Generaldirektor Hannes Ametsreiter bekam er bei den einzelnen Stationen einen Eindruck von den Internet-Schulungen am Campus und warf einen Blick in den Schulungsraum, wo Seniorinnen und Senioren einen Workshop zur Fotobearbeitung absolvierten.

Manfred Matzka zeigte sich beeindruckt von der im Herbst 2011 gestarteten österreichweiten Initiative "A1 Internet für Alle": "Die Verwaltung bietet bereits eine große Anzahl an digitalen Verfahren an. Um diese breit nutzen zu können, bedarf es auch einer guten Ausbildung im Umgang mit den neuen Medien. Daher ist die Initiative von A1 ein wichtiger Beitrag um Bürgerinnen und Bürger an die digitale Verwaltung herführen zu können. Die Handy-Signatur zeigt uns, dass wir am richtigen Weg sind, im Juni hatten wir knapp 28.000 Freischaltungen, knapp 400.000 verwenden die Handy-Signatur periodisch."

"A1 Internet für Alle" kooperiert mit dem Bundeskanzleramt

Seit Jahresanfang besteht eine Kooperation zwischen A1 und "Digitales Österreich", einer Plattform des Bundeskanzleramtes. Am "A1 Internet für Alle Campus" werden spezielle Kurse zum sicheren Umgang mit der Handy-Signatur mit eigens dafür ausgebildeten Trainerinnen und Trainer kostenlos angeboten. Die Handysignatur kann in ausgewählten A1 Shops kostenlos aktiviert werden.

Nächste Handy-Signatur-Termine am "A1 Internet für Alle Campus" in der Engerthstraße 169:

  • 12.9.2014: 9 bis 12 Uhr
  • 22.9.2014: 9 bis 12 Uhr
  • 17.11.2014: 9 bis 12 Uhr
  • 1.12.2014: 9 bis 12 Uhr

Anmeldungen für kostenlose Handy-Signatur-Schulungen sind
Telefonisch unter 0 50 664 44505 per E-Mail an internet.fuer.alle@A1telekom.at oder unter www.A1internetfüralle.at möglich.

Über "A1 Internet für Alle"

Die kompetente Nutzung des Internets ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der digitalen Gesellschaft. Allerdings können nach wie vor nicht alle Menschen in Österreich die mit dem Internet verbundenen Chancen nutzen. "Vollversorgung mit Internet ist für uns nicht nur eine technische Frage, sondern auch eine soziale. Wir arbeiten an beidem gleichzeitig. Als führender Anbieter von Internet-Zugang ist es unsere Aufgabe, uns für den fairen Zugang zu Wissen zu engagieren. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch den gleichen Zugang zu Information, Wissen und Bildung haben soll. Das ist einer unserer Beiträge für Österreichs Zukunft", beschreibt A1 Generaldirektor Hannes Ametsreiter die Idee hinter der Initiative.

Das Programm umfasst kostenlose Internet-Workshops von "Lesen mit der Computermaus" für Kinder bis zu "Erste Schritte im Internet" für Seniorinnen und Senioren etwa auf dem "Internet für Alle Campus" im 2. Wiener Gemeindebezirk und den Standorten in Klagenfurt und Salzburg, bei den Partnerinstitutionen - wie Augustin, Caritas, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich, Ute Bock u.v.m. - sowie on Tour in ganz Österreich. Das Ziel: Alle Menschen in Österreich sollen Zugang zum Internet haben und es kompetent nutzen können. Es geht um Chancengleichheit für alle. Bereits über 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen wurden bisher in die Welt des World Wide Web eingeführt und rund 4.000 Workshops wurden durchgeführt.

Detaillierte Infos zu "A1 Internet für Alle" und zum neuen Kursprogramm (Juli bis Dezember) finden Sie unter: www.A1internetfüralle.at.

A1 – Festnetz, Mobilfunk, Internet, TV aus einer Hand
A1 ist mit rund 5,7 Millionen Mobilfunkkunden und rund 2,3 Millionen Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE-Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht –Ländern tätig.

A1 beschäftigt rund 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group.

Weitere Informationen zum Thema Verantwortung und Umweltschutz unter www.a1.net/ueber-uns/verantwortung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Pressesprecherin
Tel: +43 664 66 31452
E-Mail: livia.dandrea-boehm@a1telekom.at