Handy-Signatur

Die Handy-Signatur ist weiter am Vormarsch. Jeden Monat kommen ca. 8.000 bis 14.000 Neuaktivierungen hinzu.

ERR CobBlock: CobID not published! CobId = 51983.

Die Handy-Signatur ist die mobile Variante der Bürgerkarte: Durch die Handy-Signatur wird das Mobiltelefon zum elektronischen Ausweis, mit dem Bürgerinnen und Bürger bei Behörden und auch im privaten Bereich (z.B. bei Kaufverträgen) gültige elektronische Unterschriften leisten können. Durch die Signatur sind die elektronischen Dokumente rechtlich genauso gültig wie eigenhändig unterschriebene Papierdokumente. Die Handy-Signatur kann somit Bürgerinnen und Bürgern zeitintensive Behördengänge ersparen.

Arbeitnehmerveranlagung und Steuererklärung mittels FinanzOnline, Versicherungsdatenabfrage, Beantragung von Pension oder Kindergeld bei der Sozialversicherung, Strafregisterauszug oder Meldebestätigung sind nur einige der Amtswege, die bereits über das Internet mittels Handy-Signatur erledigt werden können.

Auch für Unternehmerinnen und Unternehmer wird das Mobiltelefon mit der Handy-Signatur zum elektronischen Ausweis, mit dem sie beispielsweise Kaufverträge oder Anträge bei Behörden rechtsgültig elektronisch unterschreiben können.

Unterschiedliche Melde- und Informationsverpflichtungen gegenüber der Verwaltung bedeuten für Unternehmen ein hohes Maß an zeitlichen und finanziellen Belastungen. 230 Millionen Mal pro Jahr erfüllen Betriebe in Österreich eine der 5.700 bundesrechtlichen Informationsverpflichtungen gegenüber Behörden oder Dritten.

Die Handy-Signatur ist der Schlüssel für Unternehmerinnen und Unternehmer, um sich am Unternehmensserviceportal (www.usp.gv.at) – dem zentralen One-Stop-Shop der Bundesverwaltung für die heimischen Betriebe – anzumelden, maßgeschneiderte, unternehmensrelevante Informationen abzurufen und die gebündelten E-Government-Anwendungen (z.B. Amtswege) des Bundes mit Single-Sign-on Funktion komfortabel und sicher über das Internet zu nutzen.

So können optimale Bedingungen für Unternehmerinnen und Unternehmer geschaffen und moderne, effiziente und digitale Verwaltungsabläufe ermöglicht werden. Das stärkt auch den Wirtschaftsstandort und unterstreicht Österreichs Vorreiterrolle im E-Government.

Zu den weiteren Anwendungen bzw. Verfahren, welche mittels Handy-Signatur bereits bequem und besonders sicher erledigt werden können, zählen beispielsweise die Signatur von E-Rechnungen, die Teilnahme an elektronischen Ausschreibungen oder FinanzOnline (etwa das Übermitteln der Umsatzsteuer-, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuererklärung online).

Darüber hinaus ermöglicht die Handy-Signatur auch eine sichere Kommunikation gegenüber den Kundinnen und Kunden (z.B. durch den sicheren Zugang zu Unternehmensdiensten oder die Zustellung mit Zustellnachweis an den Kunden).

ERR CobBlock: CobID not published! CobId = 51984.

Die insgesamt sehr positive Entwicklung bei den Handy-Signatur Aktivierungen ist dabei vor allem auf folgende Punkte zurückzuführen:

  • mehr und mehr Verwaltungsservices binden die Handy-Signatur (z.B. zum Login oder dem elektronischen Unterschreiben von Formularen) ein
  • auch die Wirtschaft setzt immer häufiger auf die Handy-Signatur für den sicheren Einstieg in Kundenportale oder Vertragsunterzeichnungen bzw. -kündigungen
  • immer mehr Städte und Gemeinden bieten die kostenfreie Aktivierung der Handy-Signatur an. Einen Überblick über sämtliche Registrierungsstellen finden Sie unter www.handy-signatur.at
ERR CobBlock: CobID not published! CobId = 51985.

So funktioniert's: 1. Die Signatur wird gestartet. Geben Sie ihre Handynummer und Ihr Signaturpasswort ein. 2. Per SMS wird Ihnen ein TAN-Code (Transaktionsnummer) auf Ihr Handy geschickt. 3. Geben sie den TAN-Code auf der Authentisierungsseite ein.

Lassen auch Sie kostenfrei Ihre Handy-Signatur freischalten. Die Handy-Signatur funktioniert auf allen Mobiltelefonen, die ein SMS empfangen können. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Aktivierung sowie Nutzung sind kostenfrei
  • Rechtsgültige, elektronische Unterschrift gegenüber Behörden und im privaten Bereich
  • ein Passwort für viele behördliche und private Anwendungen
  • Amtswege rasch und einfach über das Internet erledigen
  • Amtswege ohne Medienbruch: elektronisch unterschreiben - sofort versenden - Ergebnis elektronisch erhalten.

Detaillierte Antworten auf die Fragen: "Wie funktioniert die Handy-Signatur?","Was können Sie damit tun?", "Wie kommen Sie zur Handy-Signatur?" finden Sie unter www.handy-signatur.at

Falls Sie uns bei der Umsetzung der Handy-Signatur-Kampagne der Bundesregierung unterstützen möchten (etwa durch Nutzung Ihrer Kommunikationskanäle, Einbindung in bestehende Anwendungen etc.) finden Sie sämtliche Logos, Banner, Buttons, den QR-Code etc. auf "Digitales Österreich - Logos".

Sie können den aktuellen Handy-Signatur-Folder (PDF 672 kB) mit der Beschreibung weiterer Aktivierungs- und Einsatzmöglichkeiten in Paketen von 50, 100, 200, 500 oder 1.000 Stück anfordern. Bitte richten Sie dazu eine E-Mail an ikt@bka.gv.at. Die Zusendung erfolgt selbstverständlich kostenlos.