Konstituierung der Cyber Sicherheit Plattform (CSP) - Nachlese

Am 17. März 2015 fand im Bundeskanzleramt eine Veranstaltung zur Konstituierung der Cyber Sicherheit Plattform (CSP) statt.

Programm zur Nachlese

ab 14:30 Uhr: Registrierung der Teilnehmenden

15:00 Uhr:
Bedeutung von Public Private Partnership im Bereich der Cyber Sicherheit
Staatssekretärin Mag. Sonja Steßl, Bundeskanzleramt

15:15 Uhr:
Public Private Partnership im internationalen Kontext
Prof. Dr. Reinhard Posch, Chief Information Officer des Bundes, Bundeskanzleramt

15:30 Uhr:
Konzept Cyber Sicherheit Plattform
Dr. Helmut Schnitzer, Leiter der Abteilung Sicherheitspolitik, Bundeskanzleramt

15:40 Uhr:
Operative Koordinierungsstruktur
Mag. Peter Gridling, Leiter des Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung, Bundesministerium für Inneres
und
Brigadier Mag. Helmut Habermayer, Gruppenleiter Bundesministerium für Landesverteidigung uns Sport

16:05 Uhr:
Kurzberichte aus bereits bestehenden Initiativen im Bereich der Cyber Sicherheit
Wolfgang Rosenkranz, Kuratorium Sicheres Österreich;
Mag. Robert Schischka, Austrian Trust Circle;
Franz Hoheiser-Pförtner, MSc, Cyber Security Austria;
DI Herbert Leitold, Zentrum für sichere Informationstechnologie - Austria (ASIT);
DI Franz Vock, CERT-Verbund, IKT Strategie, Bundeskanzleramt

16:45 Uhr:
Zusammenfassung/Ausblick
Dr. Helmut Schnitzer / Ing. Roland Ledinger, Bundeskanzleramt

anschließend Buffet

Link

Österreichische Strategie für Cyber-Sicherheit