E-Maildienste in der Verwaltung

Allgemeines

E-Mail stellt ein wesentliches Kommunikationsmittel der Verwaltung dar. Mit verschiedenen Richtlinien zum Betrieb von E-Mail-Diensten soll eine möglichst einheitliche Verwendung dieses Mediums durch die Verwaltung erreicht werden.

E-Mail-Policy

Die Übertragung von Informationen mittels E-Mail stellt im Gesamtkonzept "E-Government" eine von mehreren Möglichkeiten dar, Informationen zwischen Bürger und Behörde sowie zwischen Behörden auszutauschen.

E-Mail-Zertifikate in der Verwaltung

Zur Erhöhung der Vertrauenswürdigkeit von ausgehenden E-Mails der Verwaltung sind diese möglichst flächendeckend zu signieren. Für die dafür benötigten Zertifikate wurden vom Bundeskanzleramt/IKT-Strategie des Bundes Richtlinien erarbeitet.

Weitere Informationen

E-Mail-Policy
Informationen über die E-Mail-Policy auf dem Reference Server.

E-Mail-Zertifikate
Informationen zu E-Mail-Zertifikaten im BKA-Wiki.