Die Bürgerkarte für Bürgerinnen und Bürger

Die österreichische Bürgerkarte ist nicht eine ganz bestimmte Karte, sondern ein Konzept, das es ermöglicht elektronische Verwaltungsverfahren und Amtswege für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen sicher zu gestalten. Dadurch werden bestimmte elektronische Verfahren überhaupt erst ermöglicht.

Lassen Sie sich aktivieren ... und holen Sie sich Ihren elektronischen Ausweis!

Was ist die Bürgerkarte?

Abbildung E-Card

Muster einer Signaturkarte (E-Card)

Mit der Bürgerkarte können Sie Ihre Amtswege bequem online erledigen, rund um die Uhr, orts- und zeitunabhängig und vor allem sicher.

Sie können sich die Bürgerkarte als Ihr "Schweizermesser" für Sicherheit im elektronischen Verkehr mit Behörden und Unternehmen vorstellen. Mit ihr haben Sie Werkzeuge bei der Hand, die es Ihnen ermöglichen, mit Institutionen online genauso sicher zu kommunizieren, wie Sie es bisher auf herkömmliche Weise gewohnt waren.

Die Bürgerkarte ist in zwei Formen verfügbar:
Bis Ende 2009 konnte ein Online-Amtsweg bereits mit einer Signaturkarte mit aktivierter Bürgerkartenfunktion (zum Beispiel E-Card) plus einem Kartenlesegerät durchgeführt werden. Einen großen Schritt in Richtung Nutzerfreundlichkeit brachte die Handy-Signatur (Bürgerkartenfunktion am Mobiltelefon). Für die Verwendung der Handy-Signatur benötigen Sie als Voraussetzung keinen Kartenleser und auch keine Installationen am lokalen PC, sondern lediglich ein empfangsbereites Mobiltelefon. Die Handy-Signatur umfasst ebenfalls eine qualifizierte Signatur, sodass sowohl Signaturkarten (zum Beispiel E-Card) als auch die Bürgerkartenfunktion am Mobiltelefon (Handy-Signatur) gesicherte "Ausweise" im Internet darstellen und eine rechtsgültige elektronische Unterschrift ermöglichen.

Die Bürgerkarte ist

  • Ihr elektronischer Ausweis im Internet: Damit dokumentieren Sie, wer Sie sind.
  • Ihre Unterschrift im Internet: Geben Sie Ihre Willenserklärung mit der sicheren elektronischen Unterschrift ab.
  • Ihr Dokumentenordner im Internet: Sie enthält einige der wichtigsten Dokumente wie Ausweis, Vollmachten in elektronischer Form.
  • Ihr fest verschließbarer Briefumschlag als auch Ihr Brieföffner im Internet: Mit der kartenbasierten Bürgerkarte (zum Beispiel auf Ihrer E-Card) können Sie sowohl Dokumente verschlüsseln, die Sie vertraulich versenden möchten, als auch Dokumente entschlüsseln, die Ihnen vertraulich übermittelt wurden.

Informationen zur Aktivierung Ihrer E-Card als Bürgerkarte finden Sie unter folgenden Links: